Namensgeber unserer Schule

Der Maler Gerhard Goßmann

Der Maler Gerhard Goßmann wurde am 1.November 1912 in Guben geboren und lebte seit 1917 in Fürstenwalde. Er lernte Schriftsetzer und Chromolithograph in Berlin. Später studierte er an der Graphischen Fachschule Berlins.

Seit 1951 stellte er seine Arbeiten aus und erhielt für seine Werke zahlreiche Medailien, Preise und Auszeichnungen. Am 25. Juli 1994 starb er.

Fürstenwalde erinnert sich seiner durch eine Dauerausstellung und einer lebensgroßen Bronzestatue auf dem Marktplatz.

Adresse und Ansprechpartner

Schulleiter: Herr Olbrich
E-Mail: d.olbrich@gossmann-schule.de


Stellvertretende Schulleiterin: Frau Greulich
E-Mail: j.greulich@gossmann-schule.de


Sekretariat: Frau Sutor
Telefon: 03361 2968

 

Förderverein: Frau Greulich
E-Mail: j.greulich@gossmann-schule.de 

 

Hausmeister: Herr Redlich
Telefon:

Gerhard-Goßmann-Grundschule 
Bahnhofstraße 22 
15517 Fürstenwalde/Spree

 

Tel.:  03361 2968 
Fax:  03361 6930375

 

E-Mail: info@gerhard-gossmann-grundschule.de
Web: www.gerhard-gossmann-grundschule.de